Made in Austria klein.jpg

Montagebeispiele

Bei normalen Platzverhältnissen zwischen Wasserzähler und Verteilung, befinden sich die Wicklungen seitlich links und rechts vom Elektronikblock. montage001.gif

montage002.gif Bei beengten Platzverhältnissen zwischen Wasserzähler und Verteilung, befinden sich die Wicklungen unterhalb des Elektronikblocks. Die beiden Wicklungen sollten einen Abstand von ca. 1 cm haben.

montage004.gif Die Wicklungen können auch links und rechts eines Bogens angebracht werden.

Die Wicklungen können teils auf dem Hauptrohr und teils auf einem Verteilrohr angebracht werden. montage005.gif

montage006.gif Die Wicklungen können auch auf einer Steigleitung angebracht werden.

Wenn es keinen Platz für die Wicklungen auf dem Hauptrohr gibt und mehr als zwei Verteilerrohre vorhanden sind, genügt es die Wicklungen auf nur zwei Verteilerrohren zu befestigen. Die Behandlungsimpulse wirken über ca. 2 Meter in alle Richtungen der Rohre. montage007.gif